Vita

Theater (Auswahl)

 

2018

 

Boderliner

von Katja Hensel - Rolle: Tschechien / Spanien - Regie: Carsten Goldeck

 

Freilichtspiele Schwäbisch Hall

Wilhelm Tell - Rolle: Gertrud, Hedwig u.v.a. - Regie: Christian Doll

 

Theater Trier

Cash - Rolle:Linda - Regie: Caroline Stolz

 

2017

Theater unterm Dach

Am Boden - Rolle: Die Pilotin - Regie: Mirko Böttcher

 

Freilichtspiele Schwäbisch Hall

Die Wahlverwandtschaften - Rolle: Charlotte - Regie: Caroline Stolz

Don Camillo und Peppone - Rolle: Ariana - Regie: Christian Doll

 

Saarländisches Staatstheater

Tartuffe - Rolle: Elmire - Regie: Michael Talke

 

2016 - 15

Deutsche Oper Berlin / Tischlerei

"Die Hugenotten" - Regie: Alexandra Holtsch

 

Burgfestspiele Bad Vilbel

Mein Freund Harvey - Regie: Adelheid Müther

Die 39 Stufen - Regie: Judith Kuhnert

 

Theater unterm Dach

#circe

oder

Schatz ich habe die Daten verschenkt - Regie: Mirko Böttcher

 

Deutsche Oper Berlin / Tischlerei

Give-A-Way - Regie: Alexandra Holtsch

 

 

2014 - 13

Schauspielhaus Wien/Heimathafen Neukölln

EU only live twice (Katja Hensel) - Rolle: Suzanna - Regie: K.Hensel/U.Krause

 

Theater Unterm Dach, Berlin/Schlosstheater Celle

Patentöchter(Corinna Ponto, Julia Albrecht) - Regie: Mirko Böttcher

 

Saarländisches Staatstheater

Dreigroschenoper (B.Brecht) - Rolle: Jenny - Regie: D.Schlingmann

 

Theaterdiscounter, Berlin

Das Stadttheater ist tot- Leben wir noch? - Regie: Georg Scharegg

 

2012

Saarländisches Staatstheater

DER GOLDENE DRACHE (R.Schimmelpfennig) - Regie: Michael Talke

 

Theater Rampe Stuttgart

PROTEST DER LIEDER - Regie: Andre Becker

 

Theater Lindenhof, Melchingen

STURM (hirche/krumbein) - Rolle: Prospero - Regie: Albrecht Hirche

 

2011

Theater Lindenhof, Melchingen

KOMMEN und GEHEN - Regie: Klaus Hemmerle

 

Landesbühne Berlin/Theaterdiscounter Berlin

HEREIN!? oder Gebrauchsanweisung für den körperlichen Besuch in Echtzeit

 

Theater Rampe Stuttgart

MUTTER/VATER/KIND MF - Regie: Bo Wiget

 

2010 - 2009

Theatre Sans Frontieres Newcastle/ Theater Wahlverwandte/Gestion Cultural Tenerife/Persona Cyprus

ISLANDS – Rolle: Sabine – Regie: Franziska Schütz

 

Landesbühne Berlin/ Theaterdiscounter Berlin

STÖRFALL BOSKOOP

 

Saarländisches Staatstheater

DAS LAND BIN ICH (Gastspiel der Landesbühne Berlin)

DER MENSCHENFEIND – Rolle: Eliante – Regie: D. Schlingmann

 

Theater in der Drachengasse, Wien

DAS WETTER VOR 15 JAHREN – Rolle: Literaturbeilage-Regie: Wolfgang Reiter7

 

Theater am Neumarkt, Zürich

FRAGMENTE EINER SPRACHE DER LIEBE – Regie: Jarg Pataki

DER GEFESSELTE PROMETHEUS – Rolle: Io – Regie: Christoph Rath

LUXUS LEIHAUS – Andreas Liebmann/Silke Buchholz

RADIOTHELLO – Rolle: Emilia – Regie: Alvaro G. de Zuniga

FAST SICHER – Regie: Natasa Rajkovic/Bobo Jelci

 

2007 - 2004

Gastverträge am Bremer Theater, Theaterhaus Jena, Theaterdiscounter Berlin, Theater Konstanz, Saarländisches Staatstheater,

Theater am Neumarkt Zürich

 

REIGEN ( Theater Konstanz) – Regie: Franziska Schütz

MUSTAFA WOYZECK (Theaterdiscounter Berlin) – Rolle: Hauptmann –Regie: Alex Holtsch / Tim Staffel

DAS JAHR DER FREIWILLIGEN (Pegnesische Tonkünste,Theaterhaus Jena) – Rolle: Gabi- fast4word

DAS LAND BIN ICH (Theater am Neumarkt, HAU 1) – Landesbühne Berlin

ABSTECHER (Theaterdiscounter) – Landesbühne Berlin

 

2004 - 2001

Theater Konstanz

JUNGFRAU VON ORLEANS – Rolle: Johanna – Regie: Dagmar Schlingmann

DIE ORESTIE – Rolle: Elektra – Regie: Wolfram Apprich

SOMMERGÄSTE – Rolle: Warwara – Regie: Dagmar Schlingmann

CLUB DER ENTTÄUSCHTEN – Rolle: Doti – Regie: Markus Heinzelmann

 

2001 - 1998

Landestheater Linz

DIE GEIER-WALLY – Rolle: Geier-Wally – Regie: Dagmar Schlingmann

GLAUBE LIEBE HOFFNUNG – Rolle: Elisabeth – Regie: Georg Schmiedleitner

FAMILIENGESCHICHTEN BELGRAD – Rolle: Nadeshda – Regie: Franziska Schütz

 

Residenztheater München (Marstall)

ATTEMPTS ON HER LIFE – Regie: Gerhard Willert

 

1998 - 1996

Staatstheater Braunschweig und Theaterspielplatz

OTHELLO – Rolle: Bianca – Regie: Guido Huonder

URFAUST – Rolle: Gretchen – Regie: Dagmar Schlingmann

 

1996 - 1995

Württembergische Landesbühne Esslingen, Schlossfestspiele Ettlingen

 

Film/Fernsehen

 

2009 DER JÄGER IST DIE BEUTE – Regie: Tim Staffel – WDR/Achtfeld

 

2007 ADA&THOMAS – Regie: Gabi Hift - Kurzfilm

 

2006 DER ORDNER – Regie: Felicia Zeller - Experimentalfilm

 

2005 CAMERA ACTING – Coaching Company Berlin

 

 

Sonstiges

 

Spielt Klavier (klassisch) und singt (nicht klassisch)

Gründung der Theatergruppe „Landesbühne Berlin“ (Theater am Neumarkt/Zürich, HAU1(100 Grad),Theaterdiscounter, Saarländisches Staatstheater)

Mitglied des Künstlernetzwerks "fast4word" (Fetstival "Wie es Ihr gefällt"/Berlin, "Rausch" Filmhaus/Köln, Theater Konstanz, Tafelhalle Nürnberg, Syltquelle,Theaterhaus Jena)

 

Hörspiele beim WDR, ORF, SWR (u.a.: „Rot ist mein Name“, “Jewgeni Onegin“, „Nana", „Die Bildhauerin“, „Das Schlafrad“, Mehrwert / WDR )